Home Meisterschaft Stadtliga Straßenbahn erreicht den 6. Endrang in der Stadtliga 2014/15
Straßenbahn erreicht den 6. Endrang in der Stadtliga 2014/15 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hugo Teuschler   
Montag, 30. März 2015 um 07:21 Uhr

Unsere Stadtliga-Mannschaft erreichte auch im 4. Frühjahrsspiel einen Sieg, diesmal war es ein knapper 4,5:3,5 Erfolg gegen Gratwein-Straßengel. Alois Teuschler und Gerhard Weber konnten ihre Partien gewinnen, die übrigen Bretter endeten remis und das Jugendbrett gaben wir ja vor. Mit diesem Sieg erreichte unsere Mannschaft insgesamt 11 Matchpunkte aus 11 Runden und belegte damit Rang 6 in der Endtabelle.

Den Meistertitel holte sich souverän Austria Graz mit 21 MP (in der Schlussrunde gab Austria mit dem 4:4 gegen Verfolger Schachfreunde den einzigen Matchpunkt ab) vor Schachfreunde Graz (19 MP) und Styria Graz (17 MP). Post (15 MP), Gesellschaft (13 MP) und eben Straßenbahn Graz (11 MP) komplettieren die erste Tabellenhälfte. Am Tabellenende erreichte Uhrturm nur einen Matchpunkt und hat damit doch 3 MP Rückstand auf den Vorletzten, Semriach. Auf- und Absteiger stehen allerdings erst nach Abschluss der Landesliga Ende April fest.

Die Topscorer unserer Mannschaft waren Franz Fabian (6 Punkte aus 9 Partien), Mirko Dzambo (5,5/11), Stefan Steiner (5/6!), Peter Detter (5/10), Gerhard Weber (4,5/5!) und Mirko Radicevic (4,5/10). Aber alle eingesetzten Spieler hatten natürlich ihren Anteil an diesem guten Ergebnis! Herzlichen Dank und Gratulation dafür!