Home Meisterschaft Bundesliga B Mitte Bundesliga Mitte beginnt wieder im Oktober 2013 in Fürstenfeld
Bundesliga Mitte beginnt wieder im Oktober 2013 in Fürstenfeld PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hugo Teuschler   
Freitag, 31. Mai 2013 um 16:47 Uhr

In der nächsten Saison der 2. Bundesliga Mitte werden jeweils 5 Vereine aus Oberösterreich und der Steiermark sowie 2 Vereine aus Kärtnen an den Start gehen. Die Kärtner Vereine sind also einerseits klar in der Minderheit, andererseits sind Maria Saal und Feffernitz die einzigen beiden Vereine in der Bundesliga Mitte, die auch in der 1. Bundesliga eine Mannschaft haben. Aus Oberösterreich kommt zu den bereits im Vorjahr vertretenen Mannschaften St. Valentin, Sauwald, Grieskirchen/Schallerbach und Steyregg noch Freistadt/Wartberg als Aufsteiger dazu. Bei den steirischen Vereinen hat sich nominell gar nichts geändert, wie im Vorjahr sind die 3 Grazer Vereine Styria, Straßenbahn und Austria sowie Gleisdorf und Fürstenfeld in der Liga, wobei Fürstenfeld nun als Absteiger aus der 1. Bundesliga dabei ist.

Die gesamt Liga trifft sich zu Beginn auch in Fürstenfeld und zwar vom 4. bis 6. Oktober. Für die steirischen Vereine geht es am 16. und 17.11 auch in der Steiermark, in Gleisdorf weiter. Da die Auslosung aus ökonomischen Gründen "regional" gesetzt wurde, trifft Straßenbahn Graz in den ersten Runden auf die übrigen steirischen Vereine und auf Feffernitz. Generell kommt es in den ersten 5 Runden primär zu "innersteirischen" und "inneroberösterreichischen" Duellen.

Die "steirisch-oberösterreichischen" Duelle finden erst 2014 statt und zwar vom 21.03. bis 23.03, in St. Veit (wieder parallel mit der 1. Bundesliga) und vom 4. bis 6. April in Steyregg.