Home Meisterschaft Bundesliga B Mitte Knappe Niederlage gegen Sauwald in der Bundesliga Mitte
Knappe Niederlage gegen Sauwald in der Bundesliga Mitte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hugo Teuschler   
Samstag, 20. April 2013 um 07:11 Uhr

Mit einer unglücklichen 2,5:3,5 Niederlage gegen Sauwald startete unsere Mannschaft in die Schlussrunden der 2. Bundesliga Mitte. Der Wettkampf glich einer Achterbahn. Zunächst geriet Mihai Grünberg bald nach der Eröffnung in eine schlechtere Stellung. Sein Gegner verstand es sukzessive den Druck zu erhöhen und Grünberg verlor diese Partie völlig chancenlos und das mit Weiß! Ausgeglichen wurde diese Niederlage durch einen feinen Sieg von Georg Mohr, der am Spitzenbrett seinen Gegner mit Schwarz überspielte. Auch Johann Krebs konnte einen schönen Sieg erreichen, was die 2:1 Führung bedeutete. Da wir zu diesem Zeitpunkt in keiner der noch laufenden Partien schlechter standen, sah es sehr gut für unser Team aus, doch es sollte anders kommen. Ivan Pesorda übersah eine taktische Finesse, kam in eine etwas schlechtere Stellung und konnte diese in weiterer Folge nicht mehr halten. Also nur mehr 2:2. Barbara Schink hatte mittlerweile eine schöne Angriffsstellung, verkombinierte sich jedoch und der Vorteil war weg. Das Endspiel war dann sogar noch verloren, daher 2:3. Darko Supancic hatte eine wechselhafte Partie, die beide Seiten gewinnen hätten können, Supancic jedoch zuerst! Am Ende hatte Supancic König und Turm gegen König und Läufer, was nur Remis und den Endstand von 2,5:3,5 ergab. Damit ist unsere Mannschaft doch wieder stark in den Abstiegskampf involviert!